Pflegepolitik

Altersisolation vorbeugen: Pflegeeinrichtungen sollen Ankerpunkte werden

Unter dem Titel „Miteinander und nicht allein“ hat das nordrhein-westfälische Sozialministerium (MAGS) ein auf drei Jahre angelegtes Förderprogramm in Höhe von jährlich rund 3 Millionen Euro ins Leben gerufen. Ziel ist es, Pflegeeinrichtungen zu wichtigen Anlaufpunkten für ältere Menschen in der direkten Nachbarschaft zu entwickeln.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen