Foto: ©2018HansButtermilc

Gesetze

Intensivpflegegesetz: Umstrittener Passus geändert

Die Große Koalition gibt nach: In den Beratungen des Gesundheitsausschusses des Bundestags wurde gestern der Entwurf zum Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) in zwei Punkten geändert, bevor der Bundestag heute (2. Juli) über das Gesetzesvorhaben abstimmt. Der Sozialverband VdK und die Lebenshilfe äußern sich in Stellungnahmen erleichtert.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen