Studien national

Neue Studie zum Betreuten Seniorenwohnen: Die Abgrenzung zum Heim weicht auf

Das Durchschnittsalter von Bewohnern im Betreuten Seniorenwohnen ist heute höher und die Bewohner sind pflegebedürftiger als in früheren Studien erhoben. Anbieter reagieren mit Verbundmodellen und größerer Angebotsvielfalt. Die Abgrenzung des Betreuten Wohnens zur vollstationären Pflege weicht auf. Diese und weitere aktuelle Studienergebnisse präsentierte gestern der „Kongress Betreutes Seniorenwohnen“ in Frankfurt a. Main. Weiterlesen...