Gesundheitspolitik

NRW: Land und Kassen ermöglichen Kurzzeitpflege in Krankenhäusern

Weil in vielen Kreisen und Städten in Nordrhein-Westfalen Kurzzeitpflegeplätze fehlen, ermöglicht die Landesregierung nun gemeinsam mit den Pflegekassen die Schaffung von Kurzzeitpflegeplätzen in Krankenhäusern. Gesundheitsminister Laumann (Foto) appelliert an die Krankenhäuser, diese Möglichkeit zu nutzen.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen

Jetzt Informationsvorsprung sichern!sgp REPORT-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen sgp REPORT-Newsletter!