Foto: Claudia Fry

Gesetze

Spahns PpSG: Krankenhäuser in Baden-Württemberg befürchten Verluste

Spahns Trick beim Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes: Er streicht den Pflegezuschlag. "Diese beabsichtigte Pflegereform könnte die Krankenhäuser im Land demzufolge über 20 Millionen Euro kosten“, erklärt Detlef Piepenburg (Foto), der Vorstandsvorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), zum PpSG-Entwurf. Weiterlesen...