Foto: ©fotohansel - stock.adobe.com

Behindertenhilfe

Umsatzsteuer im Zuge des BTHG: Abstimmung mit Länderbehörden steht noch aus

Wie die CURACON Steuerberatung heute berichtet, nimmt die Klärung wichtiger umsatzsteuerlicher Fragen für Träger der Behindertenhilfe im Zuge der weiteren BTHG-Umsetzung zum 1. Januar 2020 Gestalt an. Das Bundesfinanzministerium signalisiert Bereitschaft zu Steuerbefreiungen, verweist aber auf zuvor noch anstehende Abstimmungen mit den Länderfinanzbehörden.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen