Foto: Saniphoto – Fotolia.com

Gesundheitswirtschaft

Ärztekammer Nordrhein warnt vor „geschäftsmäßiger Medizin“

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat vor einem Diktat der Ökonomie in der Medizin gewarnt. Zeitdruck und immer mehr geschäftsmäßig geprägte Entscheidungen im stationären wie auch im ambulanten Sektor brächten die Ärzte zunehmend in ein Spannungsfeld zwischen ihrem Berufsethos und ökonomischen Zwängen. Die Kammer stellte drei Forderungen auf.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen

Jetzt Informationsvorsprung sichern!sgp REPORT-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen sgp REPORT-Newsletter!