Foto: sdecoret - stock.adobe.com

Betreuungswirtschaft

Betreuungsdienste fordern: Betreutes Wohnen für ambulante Dienste offenhalten

Der Bundesverband der Betreuungsdienste (BBD) kritisiert die aktuelle Situation, dass in der Corona-Krise immer mehr Anbieter Betreuten Wohnens auch Betreuungsdiensten den Zugang zu Nutzern entsprechender Wohnanlagen verwehren würden. Der Verband mahnt hier eine Klarstellung bei der Umsetzung der rechtlichen Rahmensetzung an.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen