Pflegepolitik

Corona-Prämie für Pflegekräfte im Krankenhaus soll kommen

Der GKV-Spitzenverband und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben ein Konzept für eine Corona-Prämie für Pflegekräfte im Krankenhaus entwickelt. Es sieht vor, hierfür 100 Mio. Euro aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds bereitzustellen. Aus diesem Topf sollen Prämien von bis zu 1.000 Euro an durch die Versorgung von COVID-19-Patienten besonders belastete Pflegekräfte gezahlt werden. Der Gesundheitsfonds wird im Wesentlichen aus Beitragsmitteln der GKV-Versicherten finanziert.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen