Behindertenhilfe

Heilerziehungspflege: Lebenshilfe Niedersachsen setzt sich für Schulgeldfreiheit ein

Für die Schulgeldfreiheit in der Heilerziehungspflege sind im Haushalt 2020 der Niedersächsischen Landesregierung wiederholt keine Gelder eingestellt. Um an das Versprechen der Landesregierung zur Umsetzung der Schulgeldfreiheit zu erinnern, überreichte die Lebenshilfe Niedersachsen dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (Foto) nun landesweit gesammelte Unterschriftenlisten.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen