Hilfsmittel

H.I.G. Capital schmiedet einen Rollstuhl-Riesen

Das Private-Equity-Unternehmen H.I.G. Capital schmiedet mit der Übernahme von Meyra Gruppe (Foto Zentrale) und Alu Rehab aus Norwegen ein neues Schwergewicht unter den Herstellern von Mobilitätshilfen/Rollstühlen in Europa mit knapp 100 Mio. Euro Umsatz. Die apoBank hat einen Teil der Akquisitionsfinanzierung gestellt.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen