Pflegeimmobilien

Immobilieninvestor SenioResidenz AG verschafft sich frisches Ankaufskapital

Die SenioResidenz AG aus Zürich plant, ihr bestehendes Immobilienportfolio durch weitere Zukäufe auszubauen. Eine Kapitalerhöhung soll 62 Mio. Euro bringen. Bisher hat das Portfolio Pflegeheime und Spitäler ein Volumen von 153 Mio. Euro. Hier im Volltest mehr zum Unternehmen, dessen Geschäftsjahr 2019 und den letzten Ankäufen (Foto Paracelsus-Spital in Richterswil).

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen