Foto: vege - Fotolia.com

Abostufe Abo

Kommunen fürchten Belastung durch Angehörigen-Entlastung

Mit dem Angehörigen-Entlastungsgesetz sollen unterhaltspflichtige Kinder und Eltern pflegebedürftiger und behinderter Menschen entlastet werden. Erst ab 100.000 EUR Jahreseinkommen soll für sie künftig die Unterhaltspflicht greifen. In der gestrigen Verbändeanhörung zum Entwurf wurde deutlich: Die Kommunen sehen das äußerst skeptisch. Sie befürchten höhere Kosten, eine Entsolidarisierung in den Familien und einen Sog in die stationäre Pflege.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen

Jetzt Informationsvorsprung sichern!sgp REPORT-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen sgp REPORT-Newsletter!