Pflegepolitik

Mindereinnahmen: NRW schnürt Hilfspaket für Tages- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen

Die nordrhein-westfälische Landesregierung unterstützt die Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege sowie die Kurzzeitpflegeeinrichtungen für Kinder und Jugendliche mit einem speziellen Hilfspaket. Sie wolle damit ihren Beitrag leisten, die in diesen Einrichtungen entstandenen Corona-bedingten Mindereinnahmen auszugleichen. Etwa zehn Millionen Euro stehen insgesamt zur Verfügung.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen