Foto: Nutzungsrechte: TK; Fotograf: Andreas Friese

Pflegepolitik

Techniker Krankenkasse fordert: Pflegefinanzierung neu gestalten

Heute (2. Juli) will der Bundestag einen zweiten Nachtragshaushalt verabschieden und damit auch einen kurzfristigen Bundeszuschuss für die soziale Pflegeversicherung beschließen. Die Techniker Krankenkasse (TK), mit über 10 Mio. Versicherten die derzeit größte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland, begrüßt dieses Vorgehen und weist auf den weiter steigenden Mittelbedarf hin.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen