Gesundheitspolitik

Aufkommenden Mangel an Schutzausrüstung abwenden

Neben dem Personalmangel werde nun die Gefahr des Mangels an persönlicher Schutzausrüstung zu einer zentralen Herausforderung für die Pflegeeinrichtungen, meint der BKSB, und bringt eine zentrale und gesteuerte Beschaffung in die Diskussion. Bayern macht es bereits, ideenreich ist auch die Stiftung Liebenau: Mitarbeiter werden mit Mundschutz zum Selbernähen (Foto) ausgestattet. Und: Die Textilindustrie steigt ein.

Noch kein REPORTER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

sgp REPORT ist das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft und liefert Ihnen die wesentlichen Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Finanz-, Immobilien- und Pflegemarkt. Damit setzt sgp REPORT den Wissensstandard für die führenden Akteure in der Branche.

Jetzt Abo abschließen